24.03.2020 in AG 60plus von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 44 ist online

 

Unser neuer Mitgliederbrief für den Monat März ist so eben erschienen. Es ist unsere 44ste Ausgabe und natürlich ist ein recht beherrschendes Thema die derzeitige Corona-Pandemie. Aber nicht nur, wir haben noch eine Reihe anderer Themen.

08.01.2020 in AG 60plus von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Aus Klimanotstand wird Klimaschutzoffensive

 

Im Herbst haben wir einen Antrag in den Kreistag des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald eingebracht, mit dem wir den Klimanotstand ausrufen wollten. Sehr viel von dem, was wir beantragt haben, ist in einen Kompromissvorschlag übernommen worden, der von fast allen Fraktionen mitgetragen wurde. Darüber freuen wir uns sehr. Mehr dazu von Kreisrat Oswald Prucker ...

22.06.2017 in AG 60plus von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Rose Riedl für die AG60+

 

Bei der Versammlung der AG 60+ haben die Mitglieder heute beschlossen, dass Rose Riedl bis zur nächsten Vorstandswahl den Vorsitz kommissarisch übernimmt.

Wir danken Rose für ihre Bereitschaft und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit im Kreisvorstand.

Birte Könnecke

05.12.2015 in AG 60plus von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Technik und Pflege im Alter – bleibt der Mensch auf der Strecke

 

Unsere Arbeitsgemeinschaft 60plus hatte nach Bad Krozingen eingeladen. Zusammen mit der Landtagskandidatin Birte Könnecke und der Abgeordneten aus dem Kreis Emmendingen Sabine Wölfle sollte das Thema „Technik und Pflege im Alter – bleibt der Mensch auf der Strecke“ diskutiert werden.

09.09.2009 in AG 60plus von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Drecoll: Prävention – Chance für die Zukunft

 

Zu dem auf der Vorstandssitzung der AG SPD 60 plus in Kassel geforderten Präventionsgesetz erklärt die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Erika Drecoll:

Der Bundesvorstand der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus fordert ein Präventionsgesetz. Nach zwei Gesetzesvorlagen durch die Bundesministerin für Gesundheit Ulla Schmidt, im Räderwerk von CDU und CSU zermahlen, ist ein Präventionsgesetz, mit dem sich Milliarden Kosten im Gesundheitswesen sparen lassen, längst überfällig.

Unser Ortsverein auf Facebook

Dr. Birte Könnecke

Mitmachen

Counter

Besucher:343675
Heute:15
Online:3