Vorstandswahlen

Veröffentlicht am 14.07.2022 in Ortsverein

Neuer Vorstand des SPD Ortsvereins gewählt

Wechsel an der Ortsvereinsspitze

Am 30.06. fand die turnusmäßige Neuwahl des Ortsvereinsvorstandes der SPD in Bad Krozingen statt. Wie schon bei der letzten Wahl vor zwei Jahren angekündigt, kandidierte der langjährige Vorsitzende Matthias Schmidt nach 10 Jahren im Amt als Vorsitzender nicht erneut. Durch die gute Teamarbeit und sehr aktive Mitarbeit zahlreicher SPD-Mitglieder konnten alle Vorstandspositionen problemlos neu besetzt werden und ein sicherlich hervorragend harmonierendes Team zusammengestellt werden. Nachwuchssorgen sehen anders aus! Insgesamt vier Personen konnten neu für die Vorstandsarbeit gewonnen werden, 6 der 13 Vorstandsmitglieder sind zwischen 30 und 40 Jahre alt.

Der scheidende Ortsvereinsvorsitzende Matthias Schmidt stellte in seiner emotionalen Abschiedsrede noch einmal dar, dass politische Ämter immer auf Zeit vergeben werden. Er sei stolz darauf loslassen zu können, den Absprung zu finden, den manche in der großen Politik aber auch vor Ort hin und wieder verpassen. Seit 2004 hat er dem Vorstand in verschiedenen Positionen angehört, als Beisitzer, Kassierer und Kassenprüfer. Danach die letzten Jahre seit 2012 als erster Vorsitzender. Das sei eine lange Zeit und so manche Diskussionen und auch die 5 Jahre im Gemeinderat kräftezehrend gewesen. Vieles sei erreicht worden, der Ortsverein ist personell und auch finanziell hervorragend aufgestellt. Viele Aktionen wie ein Faktencheck zum Kurhotel, die Postkartenaktion "Was muss besser werden in Bad Krozingen", die neue Zeitung "Krozinger Rundschau", aber auch gesellige Aktivitäten, Besichtigung der Badischen Zeitung in Freiburg, die Organisation von Bürgerfahrten nach Berlin und die Teilnahme am Christkindlemarkt zugunsten des Median Haus St. Georg darf er sich auf die Fahne schreiben. Dazu ebenfalls 10 Jahre Delegierter für Landesparteitage, die Organisation von verschiedenen Wahlkämpfen und eben die Verantwortung als Vorsitzender die SPD nach innen und außen zu repräsentieren.

Matthias Schmidt bleibt dem Vorstand als neuer Pressereferent erhalten - komplett von 100 auf 0 lässt sich ein politisches Engagement aus Überzeugung nun doch nicht herunterfahren.

Die Mitglieder wählten einstimmig als neuen Vorsitzenden Thomas Thürling, der zuvor stellvertretender Vorsitzender und für die Pressearbeit verantwortlich war.

Neue stellvertretende Vorsitzende sind die bisherige langjährige Beisitzerin Alexandra Kenklies und die bisherige Schriftführerin und Stadträtin Christina Schain. Die Kasse liegt unverändert in den guten Händen von Stadtrat Klaus Finke. Als neuer Schriftführer gewählt wurde Hauke Quathamer, Internetbeauftragter wie bisher Daniel Schain. Beisitzer sind für die kommenden zwei Jahre Ute Textor, Andreas Eckerle, Vincenz Reith, Markus Leskopf-Kuhn, Jürgen Prill und Peter Falk.

In einem ersten Ausblick als neugewählter Vorsitzender sprach Thomas Thürling einige wichtige Projekte des Ortsvereins nach der Wahl an:

Die eigene Ortsvereinszeitung "Krozinger Rundschau", kostenlos verteilt an alle Haushalte in Bad Krozingen, soll fortgeführt und verstetigt werden. Die nächste Ausgabe ist bereits in Planung.

Die Arbeit der internen Strategiegruppe wird weitergeführt und deren Ergebnisse in die Leitlinien der Arbeit des Ortsvereins und der Gemeinderatsfraktion einfließen.

Dem Trend der Digitalisierung entsprechend sollen demnächst Möglichkeiten geschaffen werden, dass an Sitzungen in Präsenz auch beruflich, familiär oder krankheitsbedingt verhinderte Mitglieder digital teilnehmen können. Auch soll die Hemmschwelle, sich projektbezogen an politischer Arbeit zu beteiligen, abgebaut werden. Und nicht zuletzt stehen die Vorbereitungen zu den nächsten Gemeinderatswahlen schon langsam wieder an - wie auch der hoffentlich endlich wieder stattfindende Christkindlemarkt mit dem traditionellen Stand des SPD-Ortsvereins.

Die Sitzung schloss mit dem Aufruf nicht nur an die Mitglieder, sich gerne in allen Bereichen zu beteiligen, zu engagieren  - und wenn es nur eine projektbezogene Mitarbeit bei dem Thema ist, das einem gerade unter den Nägeln brennt.

Für den Vorstand:

Matthias Schmidt

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Soziale Medien

Unterstützen Sie uns bitte!

 

 

Mitmachen

Counter

Besucher:343676
Heute:12
Online:1