30.11.2020 in Pressemitteilungen von SPD Baden-Württemberg

Neustart für bessere Mobilität in Baden-Württemberg

Andreas Stoch: „Das 365 €-Jahresticket für den ÖPNV muss kommen.“

Thilo Rentschler: „Nur ein starker finanzieller Anreiz animiert zum Umsteigen.“

Baden-Württemberg hat viele Stärken, ein Musterland für Mobilität ist es aber nicht. „Wir wollen einen Neustart für bessere Mobilität“, so SPD-Spitzenkandidat und Landes- und Fraktionsvorsitzender Andreas Stoch. Das Bild von vielen Staus, einem extrem unpünktlichen und unzuverlässigen ÖPNV sowie einem schlecht ausgebauten Angebot im ländlichen Raum müsse endlich der Vergangenheit angehören.

29.11.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 52 ist online

Das Monat ist beinahe vorbei und deshalb ist es Zeit für unseren neuen Mitgliederbrief. Der steht natürlich im Zeichen unseres ersten digitalen Landesparteitages, bei dem unsere Vorsitzende Birte Könnecke mit einem starken Ergebnis wieder in den Landesvorstand gewählt wurde. Aber es gibt auch sonst sehr, sehr viele Themen.

28.11.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Natürliche Wärme muss genutzt werden

Die badenova untersucht derzeit, ob es im Rheingraben sinnvoll ist, mit der tiefen Geothermie die Erdwärme für ein Fern­wärmenetz anzuzapfen. Das Thema ist emotional und deshalb beteiligt die badenova die Bevölkerung schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt. Wir finden das Vorhaben lohnenswert und haben dazu eine Pressemit­teilung herausgegeben.

23.11.2020 in Pressemitteilungen von SPD Baden-Württemberg

Forderungen für eine transparente Impfstrategie

Das Wichtige Jetzt – Eine transparente Impfstrategie mit klarem Phasenplan

Andreas Stoch: „Es darf keine Unklarheit darüber herrschen, wer wann geimpft wird. Hierfür muss ein transparenter Phasenplan entwickelt werden“

SPD- Spitzenkandidat und Landes- und Fraktionsvorsitzender Andreas Stoch fordert im Hinblick auf das Zusammentreffen von Bund und Ländern die schnelle Ausarbeitung einer transparenten Impfstrategie und einen Phasenplan mit klarer Priorisierung. „Es darf keine Unklarheit darüber herrschen, wer wann geimpft wird. In Altersheimen zum Beispiel gibt es wieder mehr Ausbrüche, da sollte es eine Priorität sein, dass Bewohner und Personal unbedingt schnell geschützt werden. Hierfür muss ein transparenter Phasenplan entwickelt werden“, so Stoch.

22.11.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Rotwild Gespräche - Folge 8: Inklusion - eine Selbstverständlichkeit?

Über das Thema Inklusion spricht die SPD Kreisvorsitzende und Landtagskandidatin Birte Könnecke mit dem Aktivisten Raul Krauthausen. Unter anderem geht es um Barrierefreiheit, Sonderschulen und die Eingliederungshilfen.

Landtagswahl 2021

Unsere Kandidatin für den Landtag:
Birte Könnecke

Soziale Medien

Unterstützen Sie uns bitte!

 

 

Mitmachen

Counter

Besucher:343675
Heute:33
Online:2