Anträge an die Bundestagsfraktion

Veröffentlicht am 23.10.2023 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung der SPD

Verabschiedung von zukunftsweisenden Anträgen

In der gut besuchten Versammlung wählten die anwesenden Genossinnen und Genossen nicht nur die Delegierten für die Kreisparteitage der nächsten 2 Jahre sondern beschlossen auch, zwei Anträge an die SPD-Fraktion im Bundestag zu richten:

In gewohnter Manier formulierte Roland Diehl bestens recherchierte Daten und Fakten und leitete daraus den Antrag ab, die enorme Fläche deutscher Autobahnen und somit bereits versiegelter Fläche für Photovoltaik zu nutzen. Strom sollte dort erzeugt werden, wo er auch verbraucht wird. An den Autobahnen sollte ein dichtes Netz an Ladeinfrastruktur ohne langer Leitungswege und Übertragungsverluste bereitgestellt werden. Rein rechnerisch ließe sich mit vollständig überbauten Autobahnen ein Fünftel des gesamten deutschen, jährlichen Stromverbrauchs decken, was das Potential aufzeigt. Wetterschutz der Autobahnüberdachung und Aufbau einer Recycling-Industrie sind weitere Punkte des Antrags. Weitere Details sind dem Antragstext zu entnehmen, den Interessierte auf unserer Webseite hier und hier finden.

 

Als zweites Thema wurde die Wasserknappheit durch den Klimawandel intensiv diskutiert. Neben lokalen Maßnahmen der Wassereinsparung, kritischen Kommentaren zur Bewässerung von Monokulturen im Oberrheingraben und aktuell zu beobachtenden sinkenden Grundwasserständen schlug Roland Diehl vor, die Idee von 2008 aufzugreifen, als sich der wissenschaftliche Dienst des Bundestages bereits schon einmal mit Meerwasserentsalzungsanlagen im großen Stil beschäftigt hat. In näherer Zukunft wird das Meerwasser eine wichtige Quelle für Trinkwasser sein. In die Technologie der Meerwasserentsalzung im großen Stil und nicht nur für einzelne kleinere Städte an der Küste oder auf Helgoland muss rechtzeitig investiert und müssen Planungen angestoßen werden. Zumal neben uns Menschen auch die Industrie enorme Mengen an Trinkwasser benötigt. Beide Anträge zielen auf enorme Anstrengungen und Investitionen. Was aber beides auch als Konjunkturprogramm verstanden werden könnte.

 

Für den Vorstand, Matthias Schmidt (Pressereferent)

 

 

Stammtisch

Unser Stammtisch

Sommerfilm 2024

im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt Bad Krozingen

Buchen auf https://bad-krozingen.feripro.de/

Soziale Medien

Unterstützen Sie uns bitte!

 

 

Mitmachen

Counter

Besucher:343678
Heute:29
Online:1